Rechtliche Informationen
Rechtliche Informationen

Hans-Christoph Hohagen – HDI Hauptvertretung

HDI Hauptvertretung

Hans-Christoph Hohagen

Schwelmer Str. 84
42389 Wuppertal

Termin nach Vereinbarung

Impressum

HDI Hauptvertretung
Hans-Christoph Hohagen
Schwelmer Str. 84
42389 Wuppertal

Gebundener Versicherungsvermittler nach § 34d Abs. 7 Gewerbeordnung (GewO)
Eingetragen in das Vermittlerregister nach § 34d Abs. 10 Satz 1 GewO
Vermittlerregister Registernummer: D-BIZR-INIHQ-04

Erlaubnis und Registerbehörde:
Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin

Vertreten werden im Bereich der Versicherungsvermittlung ausschließlich die HDI Versicherung AG, HDI Global SE, HDI Global Specialty SE, HDI Lebensversicherung AG, HDI Pensionsfonds AG, HDI Pensionskasse AG sowie die Kooperationspartner ROLAND Rechtsschutz-Versicherungs-AG, ROLAND Schutzbrief-Versicherung AG, Atradius Kreditversicherung, DKV Deutsche Krankenversicherung AG und IDEAL Lebensversicherung a.G.

Gemeinsame Stelle i.S.d. § 11a Abs. 1 GewO:
Deutscher Industrie- u. Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Str. 29
10178 Berlin
Tel. 0180/ 6 00 58 50
(20 Ct./Anruf aus dt. Festnetzen, max. 60 Ct./Anruf aus Mobilfunknetzen)
www.vermittlerregister.info oder www.vermittlerregister.org

Schlichtungsstellen zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten:

Versicherungen und Immobiliardarlehen:
Versicherungsombudsmann e.V.
Kronenstraße 13, 10117 Berlin
Weitere Informationen unter:
www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung
Kronenstraße 13, 10117 Berlin
Weitere Informationen unter:
www.pkv-ombudsmann.de

Ombudsstelle für Investmentfonds:
Bundesverband Investment und Asset Management e.V. (BVI)
Unter den Linden 42, 10117 Berlin
info@ombudsstelle-investmentfonds.de

Einige der verwendeten Bilder sind urheberrechtlich geschützte Werke von Fotografen, die ihre Werke über Plattformen (wie z.B. Fotolia) zur Verfügung gestellt haben. Verletzungen der Urheber- und Nutzungsrechte und der gewerblichen Schutzrechte lösen eine Schadenersatzpflicht des Verletzers aus.
Für eingebundene Links und eventuelle Rechtsverletzungen wird keine Haftung übernommen. Der Verwender hat diese zuvor auf offensichtliche schadhafte Inhalte oder Missbrauchstatbestände in der gesetzlich vorgeschriebenen Form geprüft.