Eine staatlich geförderte zusätzliche Rente über Ihren Arbeitgeber
Eine staatlich geförderte zusätzliche Rente über Ihren Arbeitgeber

Die betriebliche Altersvorsorge bietet zahlreiche Vorteile

Erhalten Sie mit Hilfe Ihres Chefs eine bessere Absicherung für Ihr Alter

Denken Sie heute schon an Morgen: sinkendes Rentenniveau führt zukünftig zwangsläufig zu einer geringeren gesetzlichen Rentenversorgung. Eine zusätzliche Absicherung fürs Alter, beispielsweise durch die betriebliche Altersvorsorge (kurz: bAV), gewinnt daher in der heutigen Zeit immer mehr an Bedeutung. Schließlich möchte niemand im Alter auf liebgewonnene Gewohnheiten und Standards verzichten.

Bei der HDI Generalvertretung Udo Jahreis finden Sie Ihren individuellen Ansprechpartner rund um Absicherung und Vorsorge fürs Alter.
Mit der betrieblichen Altersvorsorge kann der Arbeitgeber die betriebliche Vorsorge für seine Mitarbeiter zukunftweisend gestalten. Das Prinzip von betrieblicher Altersversorgung ist ganz einfach. Der Arbeitgeber schließt auf das Leben seines Mitarbeiters eine Versicherung ab. Die Beiträge dafür können durch den Arbeitgeber, den Arbeitnehmer oder von beiden zusammen eingezahlt werden. Die Bedingungen für eine betriebliche Rente wurden durch die Einführung des Betriebsrentenstärkungsgesetzes am 01.01.2018 sogar noch weiter verbessert.

Die Vorteile einer bAV Versicherung auf einen Blick:

  • Beträge in eine betriebliche Altersversorgung werden staatlich gefördert, d.h. Beiträge können bis zu 260 EUR monatlich sozialversicherungs- und steuerfrei eingezahlt werden.
  • Profitieren Sie künftig von einem Arbeitgeberzuschuss bei der Entgeltumwandlung. Die Betriebsrente lohnt sich dann noch mehr! 
  • Zusätzlich zu Ihrer gesetzlichen Rente erhalten Sie im Alter dann die eingezahlte Betriebsrente. Diese wird im Alter mit Steuerabgaben und gegebenenfalls mit Krankenversicherungsbeiträgen belastet. In der Regel ist Ihr Steuersatz dann wesentlich geringer. Statt einer Rentenzahlung können Sie auch eine Kapitalauszahlung wählen.

Betriebsrentenstärkungsgesetz 

Auf www.sicher-wissen.de finden Sie dieses und weitere wissenswerte Videos in der Vollversion. Dazu ist dort nur eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Die HDI Direktversicherung für Ihre Absicherung im Alter nutzen

Bei der betrieblichen Altersvorsorge gibt es zahlreiche attraktive Lösungen. Eine Form der betrieblichen Altersvorsorge ist die durch den Arbeitnehmer finanzierte Direktversicherung von HDI. Die Beiträge hierfür zahlt der Arbeitnehmer aus seinem Bruttogehalt. Dadurch können Steuern und Sozialversicherungsbeiträge gespart werden. Durch das kürzlich in Kraft getretene Betriebsrentenstärkungsgesetz beteiligt sich Ihr Arbeitgeber nun an der Entgeltumwandlung. Voraussetzung ist, dass er eine Sozialversicherungsersparnis erzielt.

Überzeugen Sie sich selbst von den Möglichkeiten der betrieblichen Altersvorsorge und vereinbaren Sie einen Termin in einer unserer Agenturen in Bayreuth, Nürnberg, Eitorf und Halle (Westfalen). Wir werden Sie in einem persönlichen Gespräch gern umfassender informieren und für Sie die optimale bAV Lösung finden. Beginnen Sie am besten bereits jetzt!

Ihr Ansprechpartner

HDI Generalvertretung

Udo Jahreis

Bürgerreuther Straße 27
95444 Bayreuth

Heute: 08:00-18:00 Uhr

Dienstag: 08:00-18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00-18:00 Uhr
Donnerstag: 08:00-18:00 Uhr
Freitag: 08:00-18:00 Uhr
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
nach Vereinbarung

HDI Generalvertretung

Udo Jahreis

Erlenstegenstraße 89
90491 Nürnberg

Heute: 08:00-18:00 Uhr

Dienstag: 08:00-18:00 Uhr
Mittwoch: 08:00-18:00 Uhr
Donnerstag: 08:00-18:00 Uhr
Freitag: 08:00-18:00 Uhr
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
nach Vereinbarung

HDI Generalvertretung

Udo Jahreis

Obere Hardt 32
53783 Eitorf

Termin nach Vereinbarung

HDI Generalvertretung

Udo Jahreis

Schäferstr. 2
33790 Halle (Westf.)

Termin nach Vereinbarung