Wenn Maschinen leistungsstarken Schutz brauchen.
Wenn Maschinen leistungsstarken Schutz brauchen.

Maschinenversicherung- und Kaskoversicherung

Finanzielle Sicherheit bei unvorhergesehenen Beschädigungen oder Zerstörung Ihres Maschinenparks.

Fahrbare Maschinen sind täglich einer Vielzahl von Gefahren ausgesetzt. Trotz moderner Technik, sorgfältiger Handhabung und sachgerechter Wartung sind teure Schäden nicht zu vermeiden. Unbekannt sind nur der Zeitpunkt und die Größe eines Schadens. Mit der Maschinen- und Kaskoversicherung wird das Risiko für unvorhergesehen eintretende Beschädigungen oder Zerstörungen Ihres Maschinenparks zu einer berechenbaren Größe.

  • Es wird Entschädigung für unvorhergesehen eintretende Beschädigungen oder Zerstörungen von versicherten Sachen geleistet
  • Versichert werden können alle mobilen Geräte, wie Bau- und Landmaschinen (hierzu gehören u.a. Bagger aller Art, Gabelstapler, Muldenkipper) sowie Aufbaugeräte (z.B. Lade- oder Dachdeckerkräne, Betonmischanlagen, Pumpen, Transportmischer, Turmdrehkräne, Mobil- und Autokräne), die sich auf Kraft- oder Nutzfahrzeugen bewegen
  • Versicherungsschutz besteht beispielsweise für Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit, Fahrlässigkeit, Unfallschäden, Feuer, Diebstahl und Raub

Vorteile

  • Mitversicherung von diversen Kosten in Höhe von 10.000 Euro (3/71)
  • Versicherungsort europäische Union
  • Zusatzdeckungen wie GAP, Versicherungssumme auf Kaufpreisbasis, Tunnelarbeiten, Wasserbaustellen und Vermietung möglich
  • Für Maschinenhändler steht ein individuelles pauschales Versicherungsprodukt zur Verfügung

Versicherungsumfang

Versicherte Sachen
Versichert werden können alle mobilen Geräte, wie Bau- und Landmaschinen (hierzu gehören u.a. Bagger aller Art, Gabelstapler, Muldenkipper) sowie Aufbaugeräte (z.B. Lade- oder Dachdecker-kräne, Betonmischanlagen, Pumpen, Transportmischer, Turmdrehkräne, Mobil- und Autokräne), die sich auf Kraft- oder Nutzfahrzeugen bewegen.

Versicherte Gefahren und Schäden

Innere Betriebs- und Kaskoschäden, unvorhergesehen eintretende Schäden während des Betriebes, auf Transportwegen, bei Montagen, Demontagen, Verladevorgängen, insbesondere durch:
  • Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit, Fahrlässigkeit oder Böswilligkeit, typische Unfallschäden
  • Konstruktions-, Material- oder Ausführungsfehler
  • Versagen von Mess-, Regel- oder Sicherheitseinrichtungen
  • Wasser-, Öl- oder Schmiermittelmangel
  • Kurzschluss, Überstrom oder Überspannung
  • Brand, Blitzschlag, Explosion, Sturm, Eisgang, Erdrutsch, Erdbeben, Überschwemmung oder Hochwasser
  • Diebstahl, Einbruchdiebstahl, Raub der Maschine oder von Teilen der Maschine
  • Transporte der Maschine
  • Innere Unruhen

Versicherungssumme

Die Versicherungssumme richtet sich nach dem Versicherungswert. Versicherungswert ist der jeweils gültige Listenpreis (Neuwert) zuzüglich Bezugskosten einschließlich Montage.

Nicht versicherte Risiken

  • Produktmängel
  • Krieg
  • Unmittelbare Folgen von dauernden Betriebseinflüssen, für die ein Dritter als Lieferant, Werksunternehmer oder aus Reparaturauftrag einzutreten hat
  • Vorsatz des Versicherungsnehmers
  • Normale und vorzeitige Abnutzung

Ihr Ansprechpartner

HDI Generalvertretung

Udo Jahreis

Bürgerreuther Straße 27
95444 Bayreuth

Heute: 08:00-18:00 Uhr

Donnerstag: 08:00-18:00 Uhr
Freitag: 08:00-18:00 Uhr
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Montag: 08:00-18:00 Uhr
Dienstag: 08:00-18:00 Uhr
nach Vereinbarung

HDI Generalvertretung

Udo Jahreis

Erlenstegenstraße 89
90491 Nürnberg

Heute: 08:00-18:00 Uhr

Donnerstag: 08:00-18:00 Uhr
Freitag: 08:00-18:00 Uhr
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Montag: 08:00-18:00 Uhr
Dienstag: 08:00-18:00 Uhr
nach Vereinbarung

HDI Generalvertretung

Udo Jahreis

Obere Hardt 32
53783 Eitorf

Termin nach Vereinbarung

HDI Generalvertretung

Udo Jahreis

Schäferstr. 2
33790 Halle (Westf.)

Termin nach Vereinbarung