Wenn Maschinen leistungsstarken Schutz brauchen.
Wenn Maschinen leistungsstarken Schutz brauchen.

Maschinenversicherung

Sichern Sie Ihre stationären Maschinen optimal ab

Auch bei ausgereifter Technik, sorgfältiger Wartung und fachmännischer Bedienung sind Maschinenschäden nicht vermeidbar. Unbekannt sind nur der Zeitpunkt und die Größe des Schadens. Mit der Maschinenversicherung wird das Risiko für unvorhergesehen eintretende Beschädigungen oder Zerstörungen Ihres Maschinenparks zu einer berechenbaren und betriebswirtschaftlich kalkulierbaren Größe.

  • Ersatz für sämtliche Kosten, die zur Wiederherstellung des früheren betriebsfähigen Zustandes notwendig sind (Wiederherstellungskosten)
  • Versichert werden können maschinelle Einrichtungen und sonstige technische Anlagen (wie z. B. Heizkraftwerke, Druckmaschinen, CNC-Bearbeitungsmaschinen usw.), sobald sie betriebsfertig sind
  • Versicherungsschutz besteht beispielsweise für Bedienungs-, Konstruktions-, Material- oder Ausführungsfehler oder auch Versagen von Mess-, Regel- oder Sicherheitseinrichtungen

Vorteile

  • Prämienfreie Vorsorgeversicherung bis 30 % der Versicherungssumme
  • Mitversicherung von Kosten wie Bewegungs-, Aufräum- und Dekontkosten bis 10.000 Euro (3/71) auf Erstes Risiko
  • Absicherungsmöglichkeit aller Objekte (Wand zu Wand), sowie auch Einzelmaschinen (Einzeldeklaration)
  • Beitragsfreier Einschluss einer Mehrkostenversicherung von 20.000 Euro Versicherungssumme innerhalb der pauschalen Maschinenversicherung (Wand zu Wand)

Unsere Erfahrung ist Ihr Vorteil!

  • HDI ist einer der führenden Firmen-Versicherer in Deutschland

  • Wir helfen Ihnen bei der Beurteilung Ihrer Risiken vor Ort mit unseren Experten

  • Schäden werden durch Experten von HDI reguliert

Versicherungsumfang

Versicherte Sachen
Alle stationären Maschinen, maschinellen und elektrischen Einrichtungen, z.B. Energieerzeugungs- und –verteilungsanlagen wie Kessel, Turbogeneratoren, Transformatoren und Schaltanlagen ebenso wie Arbeitsmaschinen sämtlicher Industriegruppen.

Versicherte Gefahren und Schäden

  • Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit, Böswilligkeit und Fahrlässigkeit
  • Konstruktions-, Material- oder Ausführungsfehler
  • Versagen von Mess-, Regel- oder Sicherheitseinrichtungen
  • Zerreißen infolge Fliehkraft
  • Kurzschluss, Überstrom oder Überspannung
  • Sturm, Frost und Eisgang
  • Wasser-, Öl- oder Schmiermittelmangel

Versicherungssumme
Für die Versicherungssumme ist der Versicherungswert maßgebend. Versicherungswert ist der jeweils gültige Listenpreis (Neuwert) einschließlich Bezugskosten.

Nicht versicherte Risiken

  • Erdbeben, Überschwemmung, Kriegsereignisse, Bürgerkrieg, innere Unruhen, Kernenergie
  • Gefahren, die durch eine Feuerversicherung gedeckt werden können
  • Schäden, die eine unmittelbare Folge dauernder Betriebs-einflüsse sind
  • Vorsatz des Versicherungsnehmers
  • Schäden durch Diebstahl sowie Garantieschäden
  • Hilfs- und Betriebsstoffe

Ihr Ansprechpartner

HDI Generalvertretung

Udo Jahreis

Bürgerreuther Straße 27
95444 Bayreuth

Heute: 08:00-18:00 Uhr

Donnerstag: 08:00-18:00 Uhr
Freitag: 08:00-18:00 Uhr
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Montag: 08:00-18:00 Uhr
Dienstag: 08:00-18:00 Uhr
nach Vereinbarung

HDI Generalvertretung

Udo Jahreis

Erlenstegenstraße 89
90491 Nürnberg

Heute: 08:00-18:00 Uhr

Donnerstag: 08:00-18:00 Uhr
Freitag: 08:00-18:00 Uhr
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Montag: 08:00-18:00 Uhr
Dienstag: 08:00-18:00 Uhr
nach Vereinbarung

HDI Generalvertretung

Udo Jahreis

Obere Hardt 32
53783 Eitorf

Termin nach Vereinbarung

HDI Generalvertretung

Udo Jahreis

Schäferstr. 2
33790 Halle (Westf.)

Termin nach Vereinbarung