Mit 30 gestorben und mit 70 begraben?
Mit 30 gestorben und mit 70 begraben?

Auf das, was da noch kommt - Unabhängigkeit erfolgreich gestalten

Kostenfreier Workshop: "Auf das, was da noch kommt"

Es geht nicht um Altersvorsorge. Es geht um Ihr Leben und Ihre Träume. Es geht um Ihre finanzielle Unabhängigkeit. Es geht darum, nie wieder seine Zeit gegen Geld tauschen zu müssen. Das ist ein Prozess, den jeder Mensch steuern kann und muss, denn Lebensumstände und Risiken verändern sich. Stetige Veränderung ist ein unumstößliches Naturgesetz und den Auswirkungen kann sich niemand entziehen.

Sie erhalten an diesem Abend Antworten auf z. B. folgende Fragen:

  • Was haben Ihre Finanzen mit einem Eichhörnchen gemeinsam?
  • Welche Naturgesetze helfen Ihnen dabei, Ihr Vermögen zu mehren und zu sichern und warum ist das so?
  • Welche Unwetter (große und kleine) müssen Ihre Finanzen überstehen?
  • Kommt der Crash oder nicht? Crashszenarien und Auswirkungen kennen und konstruktiv bewerten.
  • Kommen die 20er Jahre des vorigen Jahrhunderts wieder?
  • Steckt in Ihnen ein „Finanzgenie“? Ich behaupte, dass es in jedem Menschen steckt. Wollen Sie es testen?
Es wird ein spannender Abend rund um das Thema „Geld und Vermögen“. Ganz nebenbei lernen Sie auch noch das 1x1x1 gegen Altersarmut kennen. Alle Informationen sind kostenfrei, umsetzbar, nutzbar und wertvoll. Dieser Abend wird Ihnen völlig neue Sichtweisen und Perspektiven öffnen.

Meine Botschaft an Sie: Bereiten Sie sich vor. Jetzt. Noch ist ein wenig Zeit dazu.

1x1x1 - 1 Ziel, 1 Zahl, 1 System

Wie das funktioniert, was zu beachten ist und welche Tools dabei helfen erfahren und testen Sie an diesem Abend. Das 1 x 1 x 1 gegen Altersarmut ( 1 Ziel, 1 Zahl, 1 System). Wir alle haben nur 1 Leben und kein 2tes in der Schublade. Geld gehört dazu. Betrachten Sie das Thema „Geld“ einmal anders. Unter dem Aspekt der „Ganzheitlichkeit“. Das bedeutet, das Leben und Geld, in seiner Gesamtheit nicht aus den Augen zu verlieren.
Von Altersarmut werden viele Menschen betroffen sein, auch diejenigen, die sich momentan in Sicherheit wiegen. Junge Menschen, wie jetzt schon ältere. Wohlhabende und diejenigen, die sich gerade etwas aufbauen wollen. Nicht wegen der Situation der Rentenkassen allein, sondern im Zusammenspiel mit den bevorstehenden und absehbaren Krisen, die das Vermögen zahlreicher Menschen vernichten werden. In einem ca. 2-stündigen Vortrag erfahren Sie die Hintergründe und wie Sie sich dagegen wappnen können. Dieser Infoabend findet jeden 3. Freitag im Monat statt

Kontakt aufnehmen

Nutzen Sie die Chance! Wir bereuen nicht das, was wir getan haben, sondern immer die Dinge, die wir nicht getan haben.

Ihre HDI Hauptvertretung Arno Schimanski 
Josef-Baumann-Str. 43a
44805 Bochum

Xing | LinkedIn | Telefon: 0234 64054870