Rechtsform: Partnerschaft mit beschränkter Berufshaftung (Part mbB)
Rechtsform: Partnerschaft mit beschränkter Berufshaftung (Part mbB)

Schutz für das Vermögen der Partner.

Möglichkeit der Kanzleiausrichtung

Diese Variante der Partnerschaft wurde zum 19.07.2013 als Ergänzung zur bisherigen Form eingeführt und die Berufsordnungen für Steuerberater, Rechtsanwälte und Wirtschaftsprüfer entsprechend geändert.

Im Rahmen der Part mbB bleibt die Haftung auf die Partnerschaftsgesellschaft beschränkt, was ein Vorteil gegenüber der „normalen“ Partnerschaft bietet, denn bisher konnte neben der Partnerschaft auch der handelne Partner wegen fehlerhafter Berufsausübung haftbar gemacht werden.

Übersteigt die Schadensumme den Versicherungsschutz und das Vermögen der Partnerschaft, so führt dies im schlimmsten Fall zwar zur Insolvenz der Partnerschaft, aber das Vermögen der einzelnen Partner bleibt unangetastet.

Die Part mbB benötigt eigenen Versicherungssummen, die gesetzlich geregelt sind. HDI bietet einen konkret auf diese Rechtsformvariante ausgerichteten Tarif.

Rufen Sie uns an, wir informieren Sie gerne und unterstützen Sie, um beim Beraten gut beraten zu sein.