Thomas Torhala -
Thomas Torhala -

Ihr Fachberater für Cyber-Risiken

CyberRiskExpertise - TÜV zertifiziert –

Meine Beratung:

Ich vereine das IT-fachliche Cyber-Wissen mit der Versicherungsexpertise und dem Risikomanagement, unter Berücksichtigung der Gesetzeslage und Haftung von Unternehmen und deren Geschäftsleitung als innovatives Konzept.

Meine Philosophie:

Im Mittelpunkt der Cyber-Beratung steht im ersten Schritt die Identifikation, Analyse und Bewertung von Risiken, um dann geeignete Lösungskonzepte für Ihr Unternehmen zu entwickeln, immer vor dem Hintergrund der Beratungsphilosophie „Sichern geht vor versichern!“ Erst im zweiten Schritt geht es darum, die Restrisiken mittels Versicherungslösungen abzusichern.

Allianz für Cyber-Sicherheit

Die Allianz für Cyber-Sicherheit ist eine Initiative  des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), die im Jahr 2012 in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) gegründet wurde.

Als Zusammenschluss aller wichtigen Akteure im Bereich der Cyber-Sicherheit in Deutschland hat die Allianz das Ziel, die Cyber-Sicherheit in Deutschland zu erhöhen und die Widerstandsfähigkeit des Standortes Deutschland gegenüber Cyber-Angriffen zu stärken

Risiko

Die Cyber-Gefährdungslage ist nicht zu unterschätzen! Die Anzahl und Professionalität der Cyberangriffe nimmt rasant zu - selbst IT-Sicherheitskonzepte bieten nur bedingte Sicherheit. Eine entsprechende Absicherung möglicher Cyberrisiken ist essentiell!

  • 51 Mrd. Euro Schaden …entstehen der deuten Wirtschaft pro Jahr durch Cyberkriminalität. Der größte Anteil davon: Umsatzeinbußen (1)  
  • 42 % der Delikte bei KMU zielen auf Kundendaten ab
    …weitere 33 % auf Bank- und Finanzdaten des Unternehmens und in 
    …über 10 % der Fälle auf Patente, Produkt, und Konditionsinformationen (2)
  • durchschnittlich 340.000 Euro Gesamtschaden entsteht pro Cyber-Angriff (2)
    …davon fallen 39 % der Kosten auf Betriebsunterbrechung,  35 % auf Informationsverlust und 21 % auf Einnahmeverluste 
    (3)
  • weniger als 10 % der deutschen Unternehmen haben eine Cyberversicherung
    … die  Anzahl der betroffenen Unternehmen wächst stetig und die Schadensummen steigen kontinuierlich an
  • Hacker greifen wegen des geringen Aufwands zunehmend kleinere Unternehmen an.
    30 % aller gezielten Angriffe gelten kleineren und mittelständischen Unternehmen bis 205 Mitarbeitern  1)
Quellen:
1) Bitkom, Witschaftsschutz, Studie 2015; 
2) KPMG, e-Crime 2015; 
3) Ponemon Institute, Cost of Cyber Crime 2015

unsere Strategie

Eine Cyber-Risk-Absicherungsstrategie, die ausgewogen ist, kann nicht nur aus technischen Abwehrmaßnahmen bestehen

  • Das Wettrennen gegen die Hacker gewinnen zu wollen, ist aussichtslos - als Unternehmer sollten sie davon ausgehen, dass auch Sie gehackt werden. Treffen Sie erforderliche Maßnahmen!

  • Sichern geht vor versichern: durch eine fokussierte Analyse erfassen wir die aktuelle Cyber-Gefährdungssituation Ihres Unternehmens, potentielle Lücken Ihres Sicherheitskonzepts werden aufgezeigt

  • Ergänzen Sie Ihr Risikomanagement über die technischen Maßnahmen hinaus:
    • sensibilisieren Sie Ihre Mitarbeiter
    • bereiten Sie sich auf den Ernstfall vor und sichern Sie sich durch den Abschluss einer Cyberversicherung professionelles Krisenmanagement
    • durch den Abschluss einer Cyber-Versicherung transfizieren sie das Risiko der Kosten bei einer Betriebsunterbrechung
    • setzen Sie auf Kooperation und Risiko-Diversifikation durch umfangreichen Versicherungsschutz


Die individuellen Belange von kleinen und mittelständische Unternehmen, Ärzten, Apothekern, von der Gesundheitsbranche, von Steuerberatern, Rechtsanwälten, Ingenieuren usw. haben wir analysiert und bieten Ihnen bedarfsgerechte Lösungen für Ihr spezifisches CyberRisko.

Was leistet eine Cyber-Versicherung

Fremd- und Eigenschäden sind abgesichert, des Weiteren erhalten Sie als betroffenes Unternehmen eine umfassende Unterstützung durch ein Expertenteam an Ihrer Seite.

Notfallplan- Cyber-Angriff

  • Kosten für IT-Forensik
  • Rechtsberatung
  • Informationskosten
  • Kreditüberwachungsdienstleistungen
  • Kosten für Krisenmanagement
  • Kosten für PR-Beratung
  • Betriebsunterbrechungsschäden
  • Wiederherstellungskosten

Ihr Ansprechpartner

HDI Generalvertretung

Thomas Torhala

Uerdinger Str. 136
47799 Krefeld

Heute: Geschlossen

Montag: 09:00-18:00 Uhr
Dienstag: 09:00-18:00 Uhr
Mittwoch: 09:00-18:00 Uhr
Donnerstag: 09:00-18:00 Uhr
Freitag: 09:00-15:00 Uhr
Samstag: Geschlossen
nach Vereinbarung