Vermögensschadenhaftpflicht für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte
Vermögensschadenhaftpflicht für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte

- um sich vor Ihren beruflichen Risiken zu schützen

Zuverlässiger Schutz bei Vermögensschäden für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte

Tagtäglich werden Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte von Ihren Mandanten als wichtiger Ratgeber kontaktiert. Daraus zeichnen sich berufliche Risiken ab, denen man mit einer leistungsstarken Vermögensschadenhaftpflichtversicherung gelassen entgegenblicken kann.

Bei HDI sind Sie hierbei bestens aufgehoben – als erfahrener Versicherer sind uns die berufsspezifischen Risiken bestens bekannt. Und wir sind von Anfang an immer am Puls der Zeit: Schließlich sind Sie, mehr als viele andere Berufsgruppen, von aktuellen gesetzgeberischen Vorgaben und der ergänzenden Rechtsprechung betroffen. In Freising sind wir Ihre Ansprechpartner rund um die berufliche Absicherung von Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und Rechtsanwälten.

Vermögensschadenhaftpflicht – Zeitgemäßer Versicherungsschutz mit attraktiven Leistungen

Eine Vermögensschadenhaftpflicht für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer sichert Ihre berufliche Existenz mit einem starken Schutz gegen die verschiedensten Vermögensschäden komfortabel ab. Wir beraten Sie individuell und kompetent. Verlassen Sie sich auf unsere gründliche erste Risikoanalyse. Anhand dieser folgt eine Empfehlung eines risikogerechten Versicherungskonzepts.

Kommt es zum Schaden, können Sie sich auf ein professionelles Schadenmanagement verlassen.
Leistungen, welche die HDI Vermögensschadenhaftpflichtversicherung für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Ihnen bietet:

  • das Datenschutzrisiko ist in voller Höhe der Vertragsdeckungssumme versichert
  • Versicherungsschutz für immaterielle Schäden wie z.B. Freiheitsentzug, Schmerzensgeld
  • Mitversicherung der persönlichen Inanspruchnahme von Geschäftsführern versicherter Kapitalgesellschaften

Das deutsche Recht ist kompliziert – Ihre Vermögensschadenhaftpflicht nicht

Ein Beispiel: Vor der Hochzeit sucht das baldige Ehepaar einen Anwalt auf, um einen Ehevertrag aufzusetzen. Der Vertrag wird geschlossen und scheint für beide Seiten gerecht. Das sieht die Frau bei der Scheidung 14 Jahre später allerdings anders. Sie verklagt den Anwalt.

Ob eine fehlerhafte Beratung tatsächlich zu einem Anspruch auf Schadensersatz führt, zeigt sich häufig erst nach einiger Zeit. Aufgrund der in Deutschland geltenden Anwaltshaftung geht es dabei jedoch häufig die berufliche Existenz. Ein entscheidender Grund, warum eine leistungsstarke Berufshaftpflichtversicherung unverzichtbar ist.

Verlassen Sie sich auf die Leistungen, die HDI Ihnen bietet, wie beispielsweise:

  • Versicherungsschutz von Cyber-Schäden gegenüber Dritten
  • Mitversicherung von Tätigkeiten als Insolvenzverwalter
  • Abwehrschutz beim Vorwurf der wissentlichen Pflichtverletzung

Sprechen Sie uns an und vereinbaren einen Termin für Ihr persönliches Gespräch.

Ihre Ansprechpartnerin

HDI Generalvertretung

Gabriele Haaser

Heiliggeistgasse 14
85354 Freising

Heute: Geschlossen

Montag: 10:00-16:00 Uhr
Dienstag: 10:00-13:00 Uhr
Mittwoch: 10:00-13:00 Uhr
Donnerstag: 10:00-16:00 Uhr
Freitag: 10:00-13:00 Uhr
Samstag: Geschlossen
nach Vereinbarung

HDI Generalvertretung

Gabriele Haaser

Poingerstr. 13A
85551 Kirchheim

Termin nach Vereinbarung