EGO Top: der ausgezeichnete Berufsunfähigkeitsschutz von HDI
EGO Top: der ausgezeichnete Berufsunfähigkeitsschutz von HDI

Zuverlässige Sicherheit – ein Berufsleben lang.

Warum verzichten Sie auf Vollkasko-Schutz für die eigene Arbeitskraft?

Das Auto ist unbestritten der Deutschen liebstes Kind, in das viel Zeit und Geld investiert wird. Und das natürlich am besten mit einem Vollkasko-Schutz. Mal ehrlich: Legen Sie auf die Absicherung Ihrer Arbeitskraft genauso viel wert?

Leider können Krankheit oder Unfall zu einem längerfristigen beruflichen Ausfall führen – im schlimmsten Fall können Sie berufsunfähig werden. Was das konkret bedeutet? Unter „Berufsunfähigkeit“ versteht man, dass Sie Ihren zuletzt ausgeübten Beruf aus gesundheitlichen Gründen für mindestens sechs Monate nicht mehr zu wenigstens 50% oder sogar dauerhaft nicht mehr ausüben können. Das monatliche Einkommen fällt weg und damit ändert sich möglicherweise vieles, was zu Ihrem täglichen Leben dazu gehört. Fest steht: Im Falle einer Berufsunfähigkeit reichen die gesetzlichen Leistungen bei Weitem nicht aus. Übrigens sehen auch Verbraucherschützer in der Absicherung der eigenen Arbeitskraft eine der wichtigsten privaten Vorsorgemaßnahmen.

Sorgen Sie deshalb rechtzeitig vor: mit der Berufsunfähigkeitsversicherung EGO Top von HDI.

Das Duale Modell für Mitglieder des DStV und des DAV

Berufsunfähigkeit kann jeden treffen. Demnach sind auch Freiberufler, wie Steuerberater oder Rechtsanwälte, nicht davor geschützt. Ob im Einzelfall das Versorgungswerk ausreicht, sollte jeder für sich ganz individuell prüfen. Falls dies nicht der Fall ist, hilft eine private Berufsunfähigkeitsversicherung dabei, entstehende Versorgungslücken zu schließen.

Rechtsanwälte und Steuerberater, die Mitglied im Deutschen Anwaltsverein (DAV) oder dem Deutschen Steuerberaterverband (DStV) sind, können sich auf besondere Konditionen im Rahmen ihrer Berufsunfähigkeitsvorsorge freuen. HDI bietet dabei umfassende Möglichkeiten, sich besonders effektiv abzusichern.

Sonderkonditionen für Mitglieder des DAV und DStV

Besondere Rahmenbedingungen für Mitglieder des DAV:

  • Berufsunfähigkeitsschutz mit vereinfachter Gesundheitserklärung (Zusatzerklärung Duales Modell)
  • Sie können eine BU-Rente in Höhe von bis zu 2.500 Euro (inkl. Bonus) abschließen.
  • Das max. zulässige Eintrittsalter beträgt 55 Jahre.
  • Auch für Ihre Mitarbeiter und Familienangehörigen gelten die oben genannten Rahmenbedingungen.
Sonderbedingungen des DStV:

  • Unkomplizierte Antragstellung durch eine vereinfachte Gesundheitsprüfung.
  • Sie können eine BU-Rente in Höhe von bis zu 2.500 Euro (in bAV, inkl. Bonus) vereinbaren.
  • Bedarfsgerechte Absicherung durch Nachversicherungsgarantie und Dynamik
  • Kombinieren Sie Berufsunfähigkeitsschutz mit Altersversorgung.
  • Der Top-BU-Schutz gilt für Sie und für Ihre Familienangehörigen!

Mein Tipp

Schützen Sie sich für den Fall einer Berufsunfähigkeit mit EGO Top. So erhalten Sie einen qualitativ hochwertigen Berufsunfähigkeitsschutz, der Sie zuverlässig absichert - ein Berufsleben lang. Ich berate Sie gerne persönlich dazu.

Ihr Ansprechpartner

HDI Generalvertretung

Hans Wolff

Bretonischer Ring 6a
85630 Grasbrunn

Heute: 09:00-17:00 Uhr

Mittwoch: 09:00-17:00 Uhr
Donnerstag: 09:00-17:00 Uhr
Freitag: 09:00-13:00 Uhr
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Montag: 09:00-17:00 Uhr
nach Vereinbarung