Die Vorteile der betrieblichen Altersversorgung
Die Vorteile der betrieblichen Altersversorgung

Mehr Rente durch die Beteiligung des Arbeitgebers

Erhalten Sie mit Hilfe Ihres Chefs eine bessere Absicherung für Ihr Alter

Denken Sie heute schon an Morgen: sinkendes Rentenniveau führt zukünftig zwangsläufig zu einer geringeren Altersversorgung durch die gesetzliche Rentenversicherung. Eine zusätzliche Absicherung fürs Alter, beispielsweise durch die betriebliche Altersvorsorge (kurz: bAV), gewinnt daher in der heutigen Zeit immer mehr an Bedeutung. Schließlich möchte niemand im Alter auf liebgewonnene Gewohnheiten und Standards verzichten. Ich bin Ihr individueller Ansprechpartner – Sie finden mich in der Nordstraße 102 in Düren!
Mit der betrieblichen Altersvorsorge kann der Arbeitgeber die betriebliche Vorsorge für die Arbeitnehmer zukunftweisend gestalten. Das Prinzip der betrieblichen Altersversorgung ist ganz einfach. Der Arbeitgeber schließt auf das Leben seines Mitarbeiters eine Versicherung ab. Die Beiträge dafür können durch eine Entgeltumwandlung durch den Arbeitgeber, den Arbeitnehmer oder von beiden zusammen eingezahlt werden. Die Bedingungen für eine Betriebsrente wurden 2018 durch die Einführung des Betriebsrentenstärkungsgesetzes sogar noch weiter verbessert – und auch ab 2019 können Arbeitnehmer von weiteren Neuerungen profitieren.

Die betriebliche Altersvorsorge bietet zahlreiche Vorteile

Aus einer betrieblichen Altersvorsorge können Sie als Arbeitnehmer zahlreiche Vorteile ziehen. Die wichtigsten nachfolgend zusammengefasst:

  • Betriebliche Altersvorsorge enthält hohe Steuer- und Sozialversicherungsersparnisse in der Ansparphase durch eine staatliche Förderung.
  • Bei der Betriebsrente können Sie zwischen einer lebenslangen Rentenauszahlung oder einer einmaligen Auszahlung des Kapitals wählen. Die Rente wird im Alter in der Regel mit einem geringeren Steuersatz sowie ggf Krankenversicherungsbeiträgen belastet.
  • Bei einem Arbeitgeberwechsel können Sie Ihre bAV einfach und unkompliziert mitnehmen.
  • Sichern Sie Ihr Einkommen zusätzlich durch eine Berufs- oder Erwerbsunfähigkeitsversicherung von HDI ab – als Ergänzung zur klassischen Hinterbliebenen- und Altersversorgung

Ob Direktversicherung oder Pensionsfonds – Sie haben die Wahl

Möglichkeiten eine bAV durchzuführen, gibt es einige. So können Sie sich unter anderem für Pensionsfonds, die Pensionskasse oder für die Direktversicherung entscheiden. Letztere überzeugt vor allem durch steuerfreie Beträge und die Ersparnis von Sozialabgaben. Zudem können Sie in der Direktversicherung von einem Zuschuss des Arbeitgebers an der Entgeltumwandlung profitieren. Seit dem 01.01.2019 liegt dieser bei 15 Prozent für neu abgeschlossene Verträge. Nutzen auch Sie die betriebliche Altersvorsorge, um später mehr finanzielle Sicherheit zu haben. Mit der Direktversicherung von HDI sorgen Sie umfassend vor. Am besten vereinbaren Sie dazu einen Termin - ich informiere Sie gerne ausführlich darüber.

Ihr Ansprechpartner

HDI Vertriebs AG Gebiet Aachen/ Bonn

Helmut Franzen

Nordstr. 102
52353 Düren

Termin nach Vereinbarung

HDI Vertriebs AG Gebiet Aachen/ Bonn

Helmut Franzen

Landauer Weg 2
52382 Niederzier

Termin nach Vereinbarung