Nach dem (Corona) Virus ist vor dem (Schadsoftware) Virus
Nach dem (Corona) Virus ist vor dem (Schadsoftware) Virus

Sichergehen mit der HDI Cyberversicherung in Potsdam

Potsdam - Ziel von Cyberkriminalität

Das Potsdamer Rathaus ist womöglich Opfer einer Cyber-Attacke geworden. Aus Sicherheitsgründen wurden die Rechner des Hauses sofort vom Netz genommen und heruntergefahren. Vorübergehend waren somit Bürgerdienste wie Anträge auf Ausweisdokumente oder An- und Ummeldungen ausgesetzt. Bisher ist nur bekannt, dass die Ursache demnach eine Schwachstelle im System eines externen Anbieters sein soll. IT-Forensiker und Sicherheitsexperten sind dabei das System zu analysieren, um den Angriff rekonstruieren zu können. Anhand dieses aktuellen Beispiels erkennt man sehr gut, dass weder Behörden noch Institute oder Unternehmen vor Cyber-Attacken sicher sind und ein Cyberschutz in Ihrem Unternehmenskonzept nicht fehlen darf.

Quelle: rbb24.de (2020, Januar 22). Mögliche Cyber-Attacke auf Potsdamer Rathaus verübt. Abgerufen 17. April 2020, von https://www.rbb24.de/panorama/beitrag/2020/01/cyber-attacke-auf-rathaus-potsdam.html

Schützen Sie sich vor Cyber-Risiken

Die Digitalisierung ist heutzutage zum festen Bestandteil der modernen Arbeitswelt geworden. Immer erreichbar, Mails bequem von unterwegs beantworten und das Arbeiten ist von überall aus möglich und nicht mehr standortabhängig. Aber wo Licht ist, ist auch Schatten. Die permanente Anbindung an die digitale Welt hat auch ihre negativen Seiten. Wenn Sicherheitsmaßnahmen wie Firewalls und Anti-Virus-Software umgangen werden, kann es zu großem Schaden führen. Bei einem kriminellen Angriff aus dem Netz reicht schon eine kleine Unachtsamkeit im Datenaustausch aus, um die ganze Existenz eines Unternehmens zu gefährden.

Was bieten Ihnen die Cyber Versicherung der HDI?

  • Nachhaltiges Training und dauerhafter Schutz mit unserem Kooperationspartner Perseus
  • Cyberschaden-Hotline (24/7/365)
  • Hoch qualifizierter IT-Sicherheitsdienstleister CYRISO (Cyber Risk Solutions GmbH)
  • Mitversicherung von IT-Systemen und Geräten der Mitarbeiter (Bring Your Own Device)
  • Forensik und Schadenfeststellung, auch wenn die Ursache nicht in einem Cyber-Angriff liegt, übernehmen wir die Kosten hierfür die ersten 48 Stunden ohne Anrechnung eines Selbstbehaltes
  • Optionale Deckungserweiterungen wie Internet-Diebstahl, Abwehr einer Cyber-Erpressung, Betriebsunterbrechung als Folge einer DOS-Attacke auf eine entgeltlich genutzte Cloud und vertragliche Schadenersatzansprüche

Prävention von Hackerangriffen - Kooperation mit Cybersicherheits-Anbieter Perseus

Laut der Kaspersky Studie aus 2017 werden 46 % der Cybervorfälle durch die eigenen, zumeist unzureichend geschulten, Mitarbeiter verursacht. Damit zählt dieser Faktor zu der größten Schwachstelle in Unternehmen.

Um sich gegen solche und andere Risiken zu schützen, bietet die HDI Cyber Versicherung ein umfangreiches Versicherungskonzept. Als besonderes Highlight steuert der Kooperationspartner Perseus mit seinem Cyber-Security-Konzept ein Präventionspaket bei, das Ihre Firmen und Freie Berufe Kunden und deren Mitarbeitern zu den komplexen Sicherheitsthemen Datenschutz und Cybersicherheit aufklärt. Angetrieben von der Devise: proaktives Training statt reaktiver Maßnahmen erhalten Sie mit der HDI Cyber Versicherung neben der Absicherung von essenziellen Risiken ein umfassendes Cyber-Security Konzept, welches z.B. den Cyberführerschein, den Datenschutzführerschein, regelmäßige Phishing-Tests und einen Werkzeugkasten für Cybersicherheit beinhaltet.

Warum eine Cyber Versicherung?

Ihr Ansprechpartner für Cybersicherheit

In Potsdam und Brandenburg bin ich, die Hauptvertretung Jens Schwalowsky, Ihr Ansprechpartner, wenn es um eine persönliche und umfassende Beratung zu Ihren individuellen Cyber-Risiken geht. Spezifische Expertise sowie langjährige Erfahrung in der Absicherung von Kunden aus dem Bereich Firmen und Freie Berufe garantiert Ihnen für Ihre individuelle Situation einen Cybersschutz nach Maß.

Ihr Ansprechpartner

HDI Hauptvertretung

Jens Schwalowsky

Humboldtring 27
14473 Potsdam

Heute: Geschlossen

Montag: 09:00-19:00 Uhr
Dienstag: 09:00-19:00 Uhr
Mittwoch: 09:00-19:00 Uhr
Donnerstag: 09:00-19:00 Uhr
Freitag: 09:00-19:00 Uhr
Samstag: Geschlossen
nach Vereinbarung