EGO Top: der ausgezeichnete Berufsunfähigkeitsschutz von HDI
EGO Top: der ausgezeichnete Berufsunfähigkeitsschutz von HDI

Zuverlässige Sicherheit – ein Berufsleben lang.

Warum verzichten Sie auf Vollkasko-Schutz für die eigene Arbeitskraft?

Das Auto ist unbestritten der Deutschen liebstes Kind. Darin wird viel Zeit und Geld investiert. Und natürlich am besten mit einem Vollkasko-Schutz. Mal ehrlich, legen Sie auf die Absicherung Ihrer Arbeitskraft genauso viel wert?

Leider können Krankheit und Unfall zu einem längerfristigen Ausfall führen - im schlimmsten Fall werden Sie berufsunfähig. Was das konkret bedeutet? Unter "Berufsunfähigkeit" versteht man, dass Sie Ihren zuletzt ausgeübten Beruf aus gesundheitlichen Gründen längerfristig oder sogar dauerhaft nicht mehr ausüben können. Das monatliche Einkommen fällt weg und vieles, was zu Ihrem täglichen Leben gehört, ist möglicherweise in Gefahr. Fest steht: Im Fall der Berufsunfähigkeit reichen die gesetzlichen Leistungen bei Weitem nicht aus. Übrigens sehen auch Verbraucherschützer im Schutz der eigenen Arbeitskraft eine der wichtigsten privaten Vorsorgemaßnahmen.

Sorgen Sie deshalb rechtzeitig vor: mit der Berufsunfähigkeitsversicherung EGO Top von HDI.

Warum soll ich eine Berufsunfähigkeit abschließen?

Antwort: Eine kleine Geschichte aus dem realen Leben: Joachim M. geht jeden Tag in Hamburg in sein Büro, um in seiner selbst gegründeten SEO Agentur nach dem Rechten zu schauen. Die Firma läuft sehr gut und er baut ständig seine Belegschaft in Hamburg aus.

Die Finanzierung eines Hauses in Hamburg läuft schon seit 3 Jahren und Joachim M. freut sich, dass es so gut läuft. So ist er in der Lage, jedes Jahr eine Sondertilgung für sein Haus in Hamburg zu bezahlen. Joachim M. und seine Frau erwarten in zwei Monaten ihr erstes Kind und beide freuen sich bereits auf das neue gemeinsame Glück.

Achtung jetzt wendet sich das Blatt! Lesen Sie die nächsten Zeilen aufmerksam: Herr Joachim M. erleidet ein Burnout, da er sich, aus lauter Eifer die beste SEO Agentur in Hamburg zu werden, überarbeitet hat.

Er muss nun nach ein paar Monaten den Mitarbeitern mitteilen, dass er so schnell nicht wieder auf die Beine kommen wird und aus diesem Grund die SEO Agentur schließen muss. Da somit ein wesentlicher Teil der monatlichen Einnahmen entfällt, kann die Bank nicht weiterbezahlt werden.
Die Vorgaben der Bank sind eindeutig: Herr Joachim M. muss sein Haus verkaufen und es kommt zu einer Zwangsversteigerung. Die Ehefrau von Joachim M. kann diesem Stress nicht mehr standhalten, die Beziehung beginnt zu bröckeln und schließlich ist eine Trennung unausweichlich.

Versuchen Sie sich in die Situation des ehemals erfolgreichen SEO Geschäftsführers aus Hamburg hineinzuversetzen. Laut Statistik ist dieser Umstand nicht selten: Ungefähr jeden vierten trifft im Laufe des Arbeitslebens eine Berufsunfähigkeit (BU) und viel zu wenige sind gegen dieses Risiko abgesichert.

Hätte Herr Joachim M. zuvor eine Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) abgeschlossen, so hätte zumindest das Haus weiterhin abbezahlt werden können. Eventuell wäre dann sogar seine Ehefrau noch an seiner Seite.

Jonas Gahlert berät Sie gerne regional in Hamburg zu dem Thema Berufsunfähigkeit.

Mein Tipp

Sichern Sie sich so schnell wie möglich Ihre Gesundheitsfragen, denn Sie wissen nie, ob Sie in fünf Jahren noch genauso fit sind wie heute. 

Einkommensschutz - für eine sichere Zukunft.

Schauen Sie ins Video.

Ihr Ansprechpartner

HDI Vertriebs AG Gebiet Hamburg/ Schwerin

Jonas Gahlert

Überseering 10a
22297 Hamburg

Heute: 09:00-18:00 Uhr

Donnerstag: 09:00-18:00 Uhr
Freitag: 09:00-18:00 Uhr
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Montag: 09:00-18:00 Uhr
Dienstag: 09:00-18:00 Uhr
nach Vereinbarung