eVB-Nummer jetzt beantragen
eVB-Nummer jetzt beantragen

HDI in Dortmund - Marion Bandel

Wir helfen Ihnen gern weiter!

Um Ihr neues Fahrzeug beim Straßenverkehrsamt zulassen zu können, benötigen Sie eine sogenannte eVB-Nummer (elektronische Versicherungsbestätigung), früher Doppelkarte genannt. Die eVB-Nummer ist eine digitale Bescheinigung, die eine siebenstellige Buchstaben- und Zahlenkombination enthält. Die eVB-Nummer bescheinigt Ihrer zuständigen Kfz-Zulassungsbehörde, dass Ihr Fahrzeug über Haftpflichtversicherungsschutz verfügt. 

Wenden Sie sich gern an uns, um Ihre persönliche eVB-Nummer zu beantragen!

Bitte beachten Sie: Die Herausgabe einer eVB-Nummer setzt den nachfolgenden Abschluss einer Kfz-Versicherung voraus. Gern beraten wir Sie ausführlicher zu den von HDI zur Verfügung stehenden Optionen.

Folgende Angaben werden benötigt:

  • Vor- und Zuname
  • Telefonnummer
  • Geburtsdatum
  • Adresse
  • PLZ, Wohnort
  • Fahrzeugart (PKW, Motorrad, Anhänger etc.)
  • Kennzeichenart (Normal-, Saison- oder Kurzzeitkennzeichen)
Nach Erhalt der Daten werden wir Ihnen Ihre persönliche eVB-Nummer schnellstmöglich übermitteln.

Ihre Ansprechpartnerin

HDI Hauptvertretung

Marion Bandel

Westfalendamm 289
44141 Dortmund

Heute: 09:00-14:00 Uhr 15:00-18:00 Uhr

Donnerstag: 09:00-14:00 Uhr
15:00-18:00 Uhr
Freitag: 09:00-14:00 Uhr
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Montag: 09:00-14:00 Uhr
15:00-18:00 Uhr
Dienstag: 09:00-14:00 Uhr
15:00-18:00 Uhr
nach Vereinbarung