Betriebliche Altersversorgung
Betriebliche Altersversorgung

Starke Lösung für starke Arbeitgeber - HDI Michael Gleitz

Heute schon an Morgen denken – die betriebliche Altersvorsorge

Wer heute mit beiden Beinen fest im Berufsleben steht und sich dadurch einen angenehmen Lebensstandard leisten kann, möchte auch im Alter nicht auf diesen verzichten. Durch das sinkende Rentenniveau wird die staatliche Rente allein nicht reichen, weshalb eine eigenständige Absicherung für das Alter immer mehr an Bedeutung gewinnt.

Die betriebliche Altersversorgung (kurz: bAV) stellt eine vorteilhafte Lösung dar, welche hohe staatliche Förderungen beinhaltet und dabei gleichzeitig für eine bessere Absicherung im Alter sorgt. Nutzen sie also die Möglichkeit, Ihre gesetzliche Rente durch eine Betriebsrente aufzubessern.

Seit dem 01.01.2018 gilt außerdem das Betriebsrentenstärkungsgesetz, bei dem Sie zudem von einem Arbeitgeberanteil profitieren können. Die Mitarbeiter unserer HDI Generalvertretung Michael Gleitz in Berlin-Adlershof werden Sie zu diesem Thema gern umfassender informieren.

Wie funktioniert das Prinzip der betrieblichen Altersversorgung?

Das Prinzip der betrieblichen Altersversorgung beruht heutzutage auf einem großen Anteil der Entgeltumwandlung. Im Rahmen der Entgeltumwandlung werden die Beiträge aus dem Bruttoeinkommen der Arbeitnehmer gezahlt. Durch das am 01.01.2018 in Kraft getretene Betriebsrentenstärkungsgesetz wurde der steuerlich geförderte Höchstbetrag der Beitragsbemessungsgrenze der gesetzlichen Rentenversicherung erhöht. Die Sozialversicherungsfreiheit blieb dabei unverändert.
Eine Form der betrieblichen Altersvorsorge ist die arbeitnehmerfinanzierte Direktversicherung. Mit der Direktversicherung kann durch nur geringen Aufwand eine große Wirkung erzielt werden. Die Beiträge hierfür leisten Sie als Arbeitnehmer direkt aus Ihrem Bruttogehalt und können dadurch Sozialabgaben sparen. Durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz können Sie zusätzlich von einem Arbeitgeberanteil für die bAV von bis zu 15% Ihres Betrages für die Entgeltumwandlung profitieren. Voraussetzung ist die Ersparnis von Sozialabgaben seitens Ihres Arbeitgebers.

Wenn unser Chef mehr aus der Rente macht

Als Arbeitnehmer profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen. Wir haben die wichtigsten auf einen Blick für Sie zusammengefasst:

  • Beiträge in eine betriebliche Altersversorgung werden staatlich gefördert.
  • Sie haben die Wahl zwischen einer lebenslangen monatlichen Auszahlung Ihrer Betriebsrente oder einer einmaligen Kapitalauszahlung.
  • Im Falle eines Arbeitgeberwechsels besteht die Möglichkeit, Ihre betriebliche Altersvorsorge einfach und unkompliziert mitzunehmen. Bereits geleistete Beiträge gehen also nicht verloren.
Beginnen Sie frühzeitig, eigenständig für Ihren Ruhestand vorzusorgen.

In unserer HDI Generalvertretung finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner zur Absicherung und Vorsorge im Alter. Wir informieren Sie gern ausführlicher zur betrieblichen Altersvorsorge und den unterschiedlichen Durchführungswegen.

Ihre Nachricht an

(max. 1000 Zeichen)

Einwilligungserklärung

von der HDI Versicherung AG, der HDI Vertriebs AG, sowie dem mir benannten, betreuenden Versicherungsvermittler über Angebote zu Versicherungs- und Vorsorgeprodukten der HDI- und HDI-Gerling Versicherungen bzw. deren Produktpartnern, der DKV und Roland Rechtsschutz-Versicherungs-AG, sowie zu Finanzdienstleistungsprodukten (z.B. Investmentfonds wie Aktien-, Renten- und Dachfonds) der Ampega informiert zu werden. Ich kann diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch Mitteilung an die HDI Versicherung AG, HDI-Platz 1, 30659 Hannover oder durch E-Mail an info@hdi.de widerrufen.