Betriebliche Altersversorgung
Betriebliche Altersversorgung

Starke Lösung für starke Arbeitgeber.

baV.net

Betriebliche Altersversorgung (bAV) ist heute ein wichtiges personalpolitisches und betriebswirtschaftliches Instrument. Haben Sie schon einmal geprüft, ob Sie in ihrem Unternehmen alle Möglichkeiten ausgeschöpft haben? 
 
Mit unserer Lösung, dem HDI baVnet erhalten Sie einen starken Partner.

Das HDI bAVnet, in Kooperation mit xbAV, hilft die bAV effizient zu gestalten – schafft Freiräume und schont Ressourcen. Somit ermöglicht das HDI bAVnet jedem Unternehmen die digitale bAV-Verwaltung. Das Portal ist als besonderer Service von HDI für Sie als Arbeitgeber kostenlos.

  • Einfach
  • Elektronisch
  • Effizient

Was bringt es Ihrem Unternehmen?

Starke Reduzierung Ihrer Kosten

Die Verbesserung der Lohnnebenkosten macht sich aktiv in der internen Kosten- und Leistungsrechnung des Unternehmens bemerkbar. Besonders starke Änderungen können dauerhaft wirken und in größeren Belegschaften entlastend zu Buche schlagen. Modelle der baV bieten hier effiziente Lösungen.

Personalstrategie auf lange Sicht Planen

Mit dem Hintergrund des demografischen Wandels und der damit einhergehenden Verlängerung der Lebensarbeitszeit wird eine  Personalplanung immer wichtiger. Das minimiert Kosten und erweitert den unternehmerischen Handlungsspielraum um ein vielfaches. Zugleich steigt die Motivation der Mitarbeiter.     

Eine gesunde Bilanz - Das Aushängeschild Ihres Unternehmens

Ein sauberer Vermögensausweis ist für den Erfolg und die externe Bewertung des Unternehmens ebenso bedeutsam wie eine planmäßige Minimierung der Haftungsrisiken. Rechtzeitiges Handeln kann hier vor bösen Überraschungen schützen, daher überlassen Sie nichts dem Zufall und setzten auf einen starken Partner.

  • Lohnnebenkosten durch Entgeltumwandlung nachhaltig senken
  • Optimierung der Lohnnebenkosten durch Mischfinanzierung
  • Reduzierung der Lohnnebenkosten bei Neu-Einstellung
  • Personalstruktur kostengünstig verjüngen
  • Regelaltersgrenze betriebsintern senken
  • Das bestehende Versorgungssystem prüfen und anpassen
  • Bestehende Pensionsverpflichtungen analysieren
  • Pensionsrückstellungen ausfinanzieren oder aus der Bilanz auslagern

Was bringt es Ihren Mitarbeitern?

Ein starkes Unternehmen existiert nur durch starke Mitarbeiter.

Gute Mitarbeiter zu fördern und auch langfristig an das Unternehmen zu binden, ist nicht nur in den Wachstumsphasen, sondern auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten wichtig. Der Erfolg Ihres Unternehmens hängt ganz maßgeblich von motivierten Mitarbeitern ab. Desweiteren verursachen häufig wechselende Mitarbeiter und Rekrutierug extreme Zusatzkosten und noch viel schlimmer, stören routinierte Arbeitsabläufe.
Mit einer betrieblichen Versorgung zur Mitarbeiterbindung und -förderung, können Sie diesem stark entgegenwirken. 

  • Die gesetzlichen Mindestanforderungen in der bAV erfüllen
  • Die Lohnnebenkosten der vermögenswirksamen Leistungen optimieren
  • Möglichst viele Mitarbeiter liquiditätsschonend in die bAV einbinden

Was bringt es Ihnen als Unternehmer?

Als Unternehmer sind Ihre gesetzlichen Versorgungsansprüche ungenügend.

Der Aufbau einer ergänzenden Absicherung fürs Alter, Ihrer Hinterbliebenen als auch im Fall der Berufsunfähigkeit ist unverzichtbar. Als Selbstständiger und Arbeitnehmer zugleich können Gesellschafter-Geschäftsführer alle Vorteile der baV nutzen und ihre Versorgung steuerbegünstigt und über die Firma finanzieren. Sie entscheiden, welche Gestaltungsvariante zu Ihnen und Ihrem Unternehmen passt.

Ihre Altersversorgung - Pensionszusagen sind unverzichtbar.

Damit Sie im Ruhestand keine bösen Überraschungen erwarten, sollte die Finanzierung Ihrer Zusage regelmäßig geprüft werden. Kontrollieren Sie, ob das Deckungspolster Ihrer Zusage ausreicht, um alle zugesagten Leistungen auf lange Sicht zu erfüllen.


Quelle: www.hdi.de/de/firmenkunden/betriebliche_altersversorgung

  • Ihre bestehende Pensionszusage checken und ggf. anpassen
  • die Finanzierung sowohl im Alter als auch bei Tod oder Invalidität sicherstellen
  • die Liquiditätsbelastung des Unternehmens optimieren

Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie uns für offene Fragen & Termin Vereinbarungen    

Michael Gleitz
 
Versicherungskaufmann
 
Tel
030 632222622
Mobil
0179 3925303 
EMail michael.gleitz@hdi.de