Rahmenvertrag KeWa und HDI
Rahmenvertrag KeWa und HDI

Vergünstige Konditionen über den KeWa-Rahmenvertrag in vielen Versicherungssparten.

Schule/Uni/Ausbildung - Warum eine Berufsunfähigkeit für Schüler - Studenten und Auszubildende so wichtig ist

Die schwere Krankheit oder der Unfall, der das Leben komplett verändert, ist in jungen Jahren nur schwer vorstellbar. Doch es geschieht häufiger, als man vielleicht vermuten mag. Junge Menschen, die noch zur Schule gehen, ein Studium machen oder frisch ins Berufsleben einsteigen, haben in diesen Fällen keinen Anspruch auf gesetzliche Leistungen, weil hierfür mindestens fünf Jahre Beiträge in die gesetzliche Rentenversicherung gezahlt werden müssen. Das macht eine private Berufsunfähigkeit gerade für Schüler, Studenten und Auszubildende so interessant.

Auch hier gilt die Devise: je früher mit der BU-Versicherung begonnen wird - umso besser. In jungen Jahren ist die persönliche Krankenakte in der Regel noch nicht so dick, das erleichtert die Gesundheitsprüfung. Und da sich die Prämie auch nach dem Alter bemisst … schont man den Geldbeutel.
Führende Rating-Agenturen sind begeistert und vergeben Bestnoten an HDI, nicht zuletzt aufgrund der zahlreichen Vorteile: 

  • niedriger Anfangsbeitrag für bis zu zehn Jahre
  • weltweiter Versicherungsschutz
  • flexible Anpassung des Versicherungsschutzes, sollte sich etwas an der Lebenssituation ändern (z.B. Hochzeit, Familiengründung, Gehaltserhöhung) 
    Wichtig: auf eine erneute Gesundheitsprüfung wird hierbei verzichtet

„Wir sind ein Team“



Die HDI-Agentur Zeller ist seit vielen Jahren der Partner in Versicherungsfragen für KeWa-Wachenbuchen. Über diese Partnerschaft entstand die Idee, den Mitgliedern, Freunden und Förderern des KeWa die Möglichkeit zu geben, Ihren Versicherungsschutz mit Vorzugskonditionen anzubieten. Ein echter Mehrwert, der sich in einigen Versicherungssparten mit Nachlässen bis zu 35% wiederspiegelt.


Kinder-Starter-Paket

Aller Anfang ist schwer…

Was beim Fußball gilt, lässt sich auch auf die Versicherung übertragen.
Welche Absicherung macht für mein Kind Sinn? Wann soll ich damit anfangen?

Die Erfahrung zeigt:
Es gibt keine Antwort, die für alle passt!


Jede Situation muss individuell betrachtet werden, welche Ziele werden mit der Versicherung verfolgt, wo liegen die persönlichen Schwerpunkte?

Ist es der Schutz bei Krankheit oder Unfall, die Kostenabsicherung im Pflegefall oder der Aufbau eines Startkapitals für den Führerschein oder die erste Wohnung?

Wichtig ist: Fangen Sie rechtzeitig an, denn wenn erst die Diagnose vom Arzt gestellt ist, können viele Versicherung nur schwer oder gar nicht abgeschlossen werden. Zudem gibt es in jungen Jahren einen beachtlichen Prämienvorteil.


Erst eine Top-Beratung…dann ein Top-Schutz!


Meine Mitarbeiterinnen und ich sind gerne für Sie da

Tel.: 06103- 386 43 63

mike-david.zeller@hdi.de 

antje.theel@hdi.de 

gloria.zeller@hdi.de

So könnte der Versicherungsschutz aussehen!

Unfallrente HDI

-24/7/365…jeden Tag/ rund um die Uhr/ weltweit

-100.000,- Euro Grundsumme / 500.000,- Euro Vollinvalidität

-1.000,- Euro Unfallrente ab 50% Invalidität, lebenslang

-inkl. Vergiftung/Insektenstich/Schulweg und Helmklausel

Pflegeversicherung der DKV

-Pflegetagegeld 80,- Euro/Tag



Fordern Sie Ihr Angebot an!

Hier erhalten Sie Ihren Vorschlag 

Privatschutz

Profitieren Sie vom Rahmenvertragsnachlass, der für alle privaten Versicherungen gilt, angefangen bei der Privat-Haftpflicht-, über die Gebäude- bis zur Hausratversicherung… natürlich auch mit Fahrraddiebstahl-Schutz. ;-)

Ihr Ansprechpartner

HDI Generalvertretung

Mike-David Zeller

Robert-Bosch-Str. 26
63303 Dreieich

Heute: 08:30-16:30 Uhr

Mittwoch: 08:30-16:30 Uhr
Donnerstag: 08:30-16:30 Uhr
Freitag: 08:30-13:00 Uhr
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Montag: 08:30-16:30 Uhr
nach Vereinbarung