Zum Schutz Ihres Einkommens
Zum Schutz Ihres Einkommens

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung für den Ernstfall

Eine Vollkasko Versicherung für Ihre Arbeitskraft

Sind ein Unfall oder eine Krankheit schuld daran, dass Sie Ihren aktuellen Beruf nicht mehr ausüben können, greift die private Berufsunfähigkeitsversicherung und sorgt im Ernstfall für die nötige finanzielle Absicherung.

In unserer HDI Hauptvertretung in Essen werden Sie umfassend beraten, welche Absicherung im Falle einer eintretenden Berufsunfähigkeit für Sie sinnvoll ist und welcher Unterschied zu einer Erwerbsunfähigkeitsversicherung besteht.

Die Abgrenzung zur Erwerbsunfähigkeit


Erwerbs- und Berufsunfähigkeit (kurz: BU) sollten nicht miteinander verwechselt werden. Der Unterschied ist klar erkennbar: berufsunfähig sind Sie, wenn Sie Ihrem zuletzt ausgeübten Beruf nicht mehr nachgehen können. Bei einer Erwerbsunfähigkeit hingegen können Sie keine berufliche Tätigkeit ausüben. Von einer Berufsunfähigkeit kann jeder Arbeitnehmer im Laufe seines Berufslebens betroffen sein. Aus diesem Grund ergibt eine Berufsunfähigkeitsversicherung für Jeden Sinn, der seinen Lebensunterhalt durch eine Erwerbstätigkeit bestreitet. Die BU muss ärztlich nachgewiesen werden und für mindestens sechs Monate andauern.

Kosten für eine Berufsunfähigkeitsversicherung

Die Kosten für eine private Absicherung bei Berufsunfähigkeit hängen von unterschiedlichen Faktoren ab. Unter anderem zählen das Eintrittsalter, der Gesundheitszustand sowie der ausgeübte Beruf dazu. Das bedeutet, je eher Sie an den Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung denken, desto geringer fällt der monatliche Beitrag für diese aus. Um den Gesundheitszustand zu ermitteln, bekommen Sie vor Vertragsabschluss einen Fragebogen zum Gesundheits-Check ausgehändigt. Dieser Fragebogen muss unbedingt ehrlich beantwortet werden. Sie dürfen keine bereits bestehenden Erkrankungen verschweigen, da Ihr Versicherer Ihnen im Ernstfall sonst die Auszahlung Ihrer Berufsunfähigkeitsrente verweigern kann.
Zudem sollte die ausgezahlte Rente in einem angemessenen Verhältnis zu Ihrem Nettoeinkommen stehen, um zumindest Ihre Fixkosten decken zu können. Auf die Zahlung der gesetzlichen Erwerbsminderungsrente können nur Personen, die vor dem 01.01.1961 geboren sind, Anspruch erheben. Mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung können Sie sich auf die Zahlung einer Rente verlassen.

Entstehende Versorgungslücken werden Ihnen zukünftig kein Kopfzerbrechen mehr bescheren.

Berufsunfähigkeitsversicherung bei HDI – worin liegen die Vorteile?

Folgende Leistungen sprechen für die hohe Qualität einer privaten BU Versicherung von HDI:
  • Zuverlässig und sicher: Auf die Zahlung der vereinbarten BU-Rente ist Verlass.
  • Bedarfsgerecht: Eine Erhöhung der Berufsunfähigkeitsrente durch Änderungen in der individuellen Lebenssituation ist problemlos möglich.
  • Inflationsschutz: Eine vereinbarte Dynamik gleicht die Auswirkungen der Inflation aus.
Kontaktieren Sie uns gern – in Essen ist die HDI Hauptvertretung Sascha aus der Wieschen Ihr kompetenter Ansprechpartner zur privaten Berufsunfähigkeitsversicherung.

Ihr Ansprechpartner

HDI Hauptvertretung

Sascha aus der Wieschen

Wattenscheider Str. 29-33
45307 Essen

Heute: 09:00-13:00 Uhr

Donnerstag: 09:00-13:00 Uhr
15:00-17:00 Uhr
Freitag: 09:00-13:00 Uhr
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Montag: 09:00-13:00 Uhr
Dienstag: 09:00-13:00 Uhr
15:00-17:00 Uhr
nach Vereinbarung