Vermögensschadenhaftpflichtversicherung von HDI
Vermögensschadenhaftpflichtversicherung von HDI

Weitblick auch in Ihrer Absicherung

Zuverlässiger Schutz mit der Vermögensschadenhaftpflichtversicherung von HDI

Eine berufliche Haftpflichtversicherung für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte ist in Deutschland gesetzlich vorgeschrieben. Für diese drei Berufsgruppen wird sie als Vermögensschadenhaftpflicht bezeichnet. Bei HDI sind Sie hierbei bestens aufgehoben. So haben Sie zum einen eine leistungsstarke Haftpflichtversicherung im Rücken und zum anderen einen erfahrenen Versicherer zur Seite, der sich in diesem Gebiet optimal auskennt. Wenn Sie auf der Suche nach einem kompetenten Ansprechpartner in Ihrer Nähe sind, können Sie gern in unserer Agentur in Lutherstadt Wittenberg vorbeischauen. Wir informieren Sie gern ausführlicher zu den umfassenden Leistungen der Vermögensschadenhaftpflichtversicherung.

Starke Versicherungsleistungen für eine große Verantwortung

Auch wenn das deutsche Steuerrecht kompliziert ist, muss es Ihre Absicherung nicht sein. Als Wirtschaftsprüfer oder Steuerberater haben Sie täglich mit Ihren berufsspezifischen Risiken zu kämpfen, denn jeden Tag verlassen sich zahlreiche Menschen auf Ihren Rat. Werden Ihnen Fehler in der Arbeit vorgeworfen, geht das schnell an die berufliche Existenz. Lassen Sie den Weitblick, den Sie bei der Beratung Ihrer Mandanten walten lassen, auch bei Ihrer Absicherung gelten – mit HDI als zuverlässigem Versicherer an Ihrer Seite.

Profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Die Vermögensschadenhaftpflicht beinhaltet einen zeitgemäßen Versicherungsschutz, bei dem Cyber-Drittschäden automatisch auch versichert sind.
  • Eine flexible Gestaltung der Versicherung lässt Ihnen die Wahl zwischen einem festen Selbstbehalt von 750 Euro oder einer prozentualen Selbstbeteiligung.
  • Wir bieten Ihnen eine Mitversicherung der Partner in einer Partnerschaft mbB – ohne Mehrkosten.

Vermögensschadenhaftpflichtversicherung – zuverlässige Absicherung auch für Rechtsanwälte

Auf Grundlage des Prinzips der Anwaltshaftung entstehen schnell große Schäden, wenn eine juristische Beratung als fehlerhaft bewertet wird. Diese Vermögensschäden muss der Anwalt ohne entsprechende Berufshaftpflichtversicherung aus eigener Tasche begleichen. Die Anwaltshaftung greift auch in Fällen, in denen spezialgesetzliche Regelungen nicht beachtet werden. Ein weiterer Grund, weshalb eine gute Haftpflicht für Anwälte unabdingbar ist. Auch hier hält HDI mit seiner Vermögensschadenhaftpflichtversicherung starke Leistungen bereit:
  • Versicherungsschutz für immaterielle Schäden (Freiheitsentzug oder Schmerzensgeld)
  • Versicherung für die Tätigkeiten als Insolvenzverwalter
  • günstige Konditionen, besonders für Kanzleien mit geringen Honorarumsätzen

Sprechen Sie uns an!

Für Ihr individuelles Gespräch vereinbaren Sie am besten einen Termin in unserer Agentur in Lutherstadt Wittenberg. Wir informieren Sie gern ausführlicher zur Absicherung entstehender Vermögensschäden, aber natürlich auch zum passenden Rundumschutz. Eine umfassende Betriebshaftpflichtversicherung sollte neben den Vermögensschäden außerdem auch Sachschäden oder Cyberrisiken absichern. Schreiben Sie uns eine E-Mail!

Ihre Ansprechpartnerin

HDI Hauptvertretung

Sylvia Meyer-Schwarz

Jüdenstr. 30
06886 Lutherstadt Wittenberg

Heute: 09:00-18:00 Uhr

Donnerstag: 09:00-18:00 Uhr
Freitag: Geschlossen
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Montag: Geschlossen
Dienstag: Geschlossen
nach Vereinbarung