Berufsunfähigkeitsversicherung – Zum Schutz Ihrer eigenen Arbeitskraft
Berufsunfähigkeitsversicherung – Zum Schutz Ihrer eigenen Arbeitskraft

HDI hält passende Lösungen parat

Berufsunfähigkeit – Was tun?

Eine Krankheit oder ein Unfall können langfristige Folgen nach sich ziehen. Eine Berufsunfähigkeit (kurz: BU) ist nicht selten die Folge. Leider können sich bei Eintreten dieser nur ausgewählte Personengruppen auf eine staatliche Erwerbsminderungsrente verlassen. Verbraucherschützer empfehlen eine Berufsunfähigkeitsversicherung – und schätzen diese gleichzeitig auch als eine der wichtigsten privaten Vorsorgemaßnahmen ein.

Unsere Mitarbeiter in Dreieich informieren Sie gern umfassender zu diesem Thema und helfen Ihnen, die passende Berufsunfähigkeitsversicherung zu finden.

Worin liegt der Unterschied zu einer Erwerbsunfähigkeitsversicherung?

Berufsunfähigkeit inkludiert nicht automatisch auch eine Erwerbsunfähigkeit. Diese liegt vor, wenn eine berufliche Beschäftigung gänzlich ausgeschlossen ist. Das heißt, dass Sie auch bei irgendeiner anderen angebotenen Stelle auf dem Arbeitsmarkt nicht mehr im Stande sind, dieser nachzugehen.

Eine private Berufsunfähigkeitsversicherung greift, wenn Sie Ihrem zuletzt ausgeübten Beruf für voraussichtlich mindestens sechs Monate nicht mehr ausüben können.
Unabhängig davon, ob Sie trotzdem noch einer anderen Tätigkeit nachgehen können, erhalten Sie die vertraglich vereinbarten Leistungen Ihrer privaten BU Versicherung als Rente ausgezahlt.

Der Versicherungsschutz greift auch, falls Sie durch Demenz oder Pflegebedürftigkeit berufsunfähig werden.

Worauf sollte man bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung achten?

Eine BU Versicherung kann grundsätzlich von jedem beantragt werden. Die Gestaltung des Vertrages hängt jedoch von unterschiedlichen Faktoren ab. Vor allem aber spielen der zuletzt ausgeübte Beruf, das Alter und der Gesundheitszustand eine wichtige Rolle. Vor dem Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung müssen vom Versicherten zunächst Fragen zur Gesundheitsprüfung beantwortet werden. Diese gilt es ehrlich und aufrichtig zu beantworten. Im Ernstfall kann sonst die Auszahlung der Berufsunfähigkeitsrente nicht gewährt werden.

Ihr kompetenter Ansprechpartner zur privaten Berufsunfähigkeitsversicherung

Denken sie frühzeitig an eine private Absicherung bei Berufsunfähigkeit. Diese ist von großer Notwendigkeit, denn sie kann grundsätzlich jeden treffen. Besonders schwerwiegend wird es, wenn ein Berufseinsteiger oder der Hauptverdiener einer Familie berufsunfähig wird. Welcher Tarif mit welcher Berufsunfähigkeitsrente für Sie in Frage kommt, können wir gern während eines persönlichen Gesprächs besprechen.

Besuchen Sie uns in unseren modernen Räumlichkeiten in unserer Hauptagentur in Dreieich. Wir bieten eine umfassende Beratung und Analyse Ihrer aktuellen beruflichen Tätigkeit und ermitteln den passenden Versicherungsschutz. 

Ihr Ansprechpartner

HDI Generalvertretung

Torsten Wohlfarth

Robert-Bosch-Str. 26
63303 Dreieich

Heute: 09:00-16:00 Uhr

Dienstag: 09:00-16:00 Uhr
Mittwoch: 09:00-16:00 Uhr
Donnerstag: 09:00-16:00 Uhr
Freitag: 09:00-16:00 Uhr
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
nach Vereinbarung

HDI Generalvertretung

Torsten Wohlfarth

Walter-Hesselbach-Str. 39
60389 Frankfurt

Termin nach Vereinbarung

HDI Generalvertretung

Torsten Wohlfarth

Im Wingertsgrund 40
61449 Steinbach/Ts.

Termin nach Vereinbarung

HDI Generalvertretung

Torsten Wohlfarth

Mecklenburger Str. 40
63075 Offenbach

Heute: Geschlossen

Dienstag: Geschlossen
Mittwoch: 08:00-11:00 Uhr
Donnerstag: Geschlossen
Freitag: Geschlossen
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
nach Vereinbarung