Altersarmut
Altersarmut

Wenn alt werden lebensbedrohlich wird

Altersarmut

Ein so drängendes und real bedrohliches Thema, dass es gerade zu einem großen Politikum vor der nächsten Bundestagswahl wird! Wenn Sie bis 40 Jahre alt sind, wird dieses Thema Ihr persönliches Problem, wenn Sie keine Eigeninitiative ergreifen.

Das heißt: heute Konsumverzicht, um für Konsum im Rentenalter anzusparen, damit der Konsum im Alter nicht ausfällt!
Denn: Der letzte Monat der Gehaltszahlung kommt bestimmt und dann für immer mehr Beitragszahler der Absturz – daher bitte die neueste Renteninformation der Deutschen Rentenversicherung aufmerksam lesen!

Wenn Sie unter 27 Jahre alt sind und noch keine jährliche Renteninformation bekommen, fordern Sie die aktuellen Versorgungswerte bitte so schnell wie möglich über den nachfolgenden Link an.

Ich bin Ihr Ansprechpartner

Wer will schon als Früh- oder Altersrentner zur Untermiete oder in einer schlechten Wohnung in einem unattraktiven Stadtteil wohnen müssen, weil die Rente gerade eben oder nicht einmal für die bisherige Wohnungsmiete reicht?

Geben Sie diese Nachricht daher bitte auch an Ihr Umfeld und wenn Sie Unternehmer sind, auch an Ihre Belegschaft weiter.
Ich bin grundsätzlich Ansprechpartner für jeden Interessenten.

Gerne höre/lese ich von Ihnen.